Mopszucht in Baden-Württemberg
Mopszucht ist meine Passion
 
 
 

~Pinnwand~

Auf dieser Seite werden Sie immer wieder mal aktuelles aus unserem kleinen Mopsrudel

oder sonstige wichtigen Kleinkrams finden:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------  Heute haben mich wunderschöne Bildergrüße von Vitus erreicht. Vielen Dank an     Besitzer Nando

  • 05_P1110585[1]
    05_P1110585[1]
  • 04_P1110418[1]
    04_P1110418[1]
  • 01_C0009T01[1]
    01_C0009T01[1]

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  

 

 Wir haben derzeit Welpen in liebevolle Hände abzugeben

  

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Rezepte

 

Nicht verschweigen möchte ich, dass Möpschen auch Feinschmecker sind und über nichts freuen sie sich mehr als über selbstgemachte Leckereien.

Damit man öfter mal etwas besonderes bieten kann, schreibe ich hier mal einige schnelle kleine Rezepte auf, die ich selbst alle schon -mit großem Erfolg- an meinen kleinen und großen Zuckerschnuten ausprobiert habe:

Leberleckerlis:  500 Gr. Geflügel oder Putenleber
6- 7 große Eier
500 Gr. Haferflocken
Leber und Eier in der Küchenmaschine pürieren, dann in einer Schüssel mit den
Haferflocken mischen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen
und glattstreichen. Mittlere Schiene bei 180 Grad ca. 30 Min. backen. Gleich nach dem herausnehmen in beliebige Stücke schneiden. Auskühlen und durchtrocknen lassen.
 
Maiskugeln:
300g Maisgrieß
2 EL Olivenöl
2 EL Honig
1 Prise Salz
1/2L kochendes Wasser
Maisgrieß mit Olivenöl, Honig und Salz in eine Rührschüssel geben. Mit kochendem Wasser übergießen und gut vermengen. Abkühlen lassen.
Hände gut anfeuchten und den nochmals durchgekneten Teig zu möglichst kleinen Kugeln formen und auf das Backblech geben.
Backzeit: 30 Minuten bei 180 Grad
 
 
 
Hackfleisch-Kugeln:
200 gr Rinderhack und 200 gr Semmelbrösel mit etwasWasser zu einer Masse kneten. Kügelchen formen und für 20 Minuten bei 175 Grad in den Backofen. Backofen ausschalten und die Leckerlis im Backofen austrocknen lassen.
 
 
Thunfisch-Kekse:
100 g Mehl, 1 Dose Thunfisch in Eigensaft und 1 Ei. Alles mischen und dann auf ein Backblech ca. 1 cm dick mit dem Messer verstreichen. Auf ca. 200C, 15 Minuten, dann wenden und noch einmal. In Stücke brechen.

Achtung: Selbstgemachte Leckereien halten sich meist nicht so lange, am besten gut durchbacken oder -wer sie nicht so hart möchte- im Kühlschrank aufbewahren!----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

S o m m e r

kann so schön sein, aber auch gefährlich!

Bitte achten Sie auf Ihre Möpschen im Sommer, der Asphalt kann unheimlich heiß werden,  versuchen Sie es mit Ihrem Fuß bitte barfuß aus: wenn es Ihnen zu heiß ist, kann es für den Hund höllisch weh tun und sogar zu Verbrennungen führen!

Und: Eigentlich sollte es ja selbstverständlich sein, den Mops nicht im Auto zurück lassen, auch nicht eine Minute!!!!